Reiki

Das Wort Reiki kommt aus dem Japanischen und bezeichnet mit “ Rei “ die Energie die uns ständig umgibt und mit “ Ki “ den Teil dieser Energie, der sich zur Zeit im Körper befindet. Als Reiki wird auch die Methode bezeichnet, die es uns ermöglicht, unseren Körper oder den Körper eines anderen Lebenswesen mit ausgleichender Energie zu versorgen.

Reiki ist universale Lebensenergie. Sie befindet sich um uns herum und sorgt dafür, dass wir uns wohl fühlen.

Durch unsere leistungsorientierte Lebensweise, die oft mit Stress, Druck, Angst und Wut verbunden ist, verlieren wir die Fähigkeit die Energie die wir aus der Umwelt aufnehmen, frei in unserem Körper fließen zu lassen. Der Energiefluss ist blockiert.

Blockaden entstehen durch prägende Erlebnisse, oft schon in der Kindheit. Auch Sorgen, Angst und Trauer gehören zu den blockadenbildenden Gefühlen wenn wir sie verdrängen. Blockaden machen sich dadurch bemerkbar, dass wir uns nicht wohlfühlen. Wir sind müde, unkonzentriert scheinbar grundlos traurig oder schlecht gelaunt.

Da wir diese Anzeichen jedoch oft nicht ernst nehmen oder die Ursache lieber in anderen suchen, nisten sie sich richtig in unseren Energiekanälen ein. Nun können wir seelisch oder körperlich krank werden.

Eine Möglichkeit Blockaden aufzulösen ist die Anwendung von Reiki.

Reiki

  • fördert die natürliche Selbstheilung
  • löst ganzheitliche Entwicklungsprozesse aus
  • gleicht den Energiehaushalt aus
  • vitalisiert Körper und Geist
  • passt sich dem natürlichen Bedarf des Empfängers an
  • mindert die Nebenwirkung von Medikamenten
  • kann Schmerzen lindern
  • ersetzt keinen Arzt und keine Therapie, unterstützt aber jede medizinische Behandlung
  • wirkt auch bei Tieren

Der Reiki- Geber kann vermehrt Energie von außen aufnehmen und sie dann durch das Auflegen seiner Hände an den Empfängen weiterleiten. Während einer Reiki- Sitzung kann man seine Kleidung anbehalten, da die Energie durch jedes Material fließt. Oft wird mit Duftölen und ruhiger Musik eine entspannte Atmosphäre geschaffen, in der es leichter fällt den Alltag loszulassen.

Ab den zweiten Reiki- Grad kann man diese Energie auch über Entfernungen zu jemandem schicken, egal über welche Entfernung (auch z. B. von Luckenwalde nach Berlin).