Seminare

                                                Fußreflexzonertherapie

  Wochenendseminar zur Erholung, Entspannung und Heilung    am 14./15.06.2015

                  Seminarleitung: Gabriele Boche, Heilpraktikerin, Feng Shui Beraterin

Reflexzonenmassagen am Fuß gehören zu den ganzheitlichen naturmedizinischen Therapien und wurden schon vor über 5000 Jahren in Asien und Nordamerika angewendet. Der gesamte Organismus spiegelt sich reflektorisch am Fuß wieder, so das eine organferne Massage eine förderliche Auswirkungen auf den Organismus und alle Organe hat.

Reflexzonenmassage bringt tiefe Entspannung und damit auch eine hohe Regeneration für den Körper und die Psyche. Der Körper wird entschlackt und entgiftet, das Immunsystem in seiner Tätigkeit gefördert und die Organe in ihrer Funktion gestärkt. Damit wirkt die Reflexzonentherapie prophylaktisch und regenerierend. Sie dient der Gesunderhaltung und derTherapie bei Erkrankungen. Die Berührungen zwischen Menschen, die sich für einander öffnen, überwindet die Isolation, unter der wir häufig leiden. Eine sanfte, wohlwollende Berührung fördert unsere Entspannung, unser Wohlbefinden und unterstützt damit die Gesundheit von Körper und Seele.

Das Seminar umfasst eine komplette Ausbildung in Fußreflexologie. Alle bislang bekannten Reflexpunkte werden vorgestellt und über praktische Arbeit näher kennengelernt. Dazu üben wir verschiedene Massagetechniken.

Ziel des Kurses ist es, die theoretischen und praktischen Grundlagen der Reflexologie zu erfahren. Wir nutzen die Massage um vorbeugend und im Krankheitsfall unterstützend auf den Organismus einwirken zu können. Zudem erhöht eine intersieve körperliche und emotionale Begegnung das Verständniss für einander und die Bindung zum Partner bzw. Kind. (eine Alternative zum üblichen Fernsehabend).   Anwendungsgebiete sind z.B. Akne, Allergie, ADHS, Grippe, Verdauungsbeschwerden, Blasenentzündung, PMS, Infektanfälligkeit, Stress, Beschwerden des Bewegungsapparates, Unfallnachbehandlung u.v.m.

Nach Beendigung des Kurses ist jeder Teilnehmer in der Lage sich selbst und andere zu behandeln. Da jeder Teilnehmer während des Kurse nicht nur lernt, sondern auch behandelt wird, verläuft das Wochenende sehr entspannend.

Mitzubringen sind: eine Decke, ein kl. Kissen, ein großes Handtuch, warme Socken, evtl. ein geruchsneutrale Massage- oder Fußcreme, einen Stift.  Bitte bequeme Kleidung tragen.

Kursgebühr:     105.oo €

Seminarzeiten:      Sa 17 – ca. 21 Uhr,   So 10 – ca. 18 Uhr,        Mittagspause ca. 1 Std.

Seminarort:      14943  Luckenwalde,  Kita Burg,  Am Burgwall

Zur verbindlichen Anmeldung schicken Sie bitte eine Mail an gabrieleboche@aol.com.

Ab Frühjahr 2016 Heilpflanzenführungen.